Donnerstag, 30. Juni 2011

Gebackene Mäuse - schnell und einfach!

Es muss nicht immer Germteig sein - hier ist ein Express-Rezept für gebackene Mäuse:

aus

1/4 kg Topfen
3 ganze Eiern
4 EL Zucker
1/4 kg Mehl
je 1 Packung Backpulver und Vanillezucker


einen Teig zubereiten. Mit einem Esslöffel Mäuse ausstechen. In nicht zu heissem Fett langsam herausbacken, auf Küchenpapier abtropfen, zuckern .




Bei uns gibt es Vanillesosse dazu.

Kommentare:

  1. visit you today...nice story....thanks for google translate...so i can read your blog..


    kaninchengeschichte.com

    AntwortenLöschen
  2. Das werde ich gleich nächste Woche machen da kommt Töchterl zu Besuch. lg. Ilse.,

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, habe sie schon zweimal gemacht ein wunderbares Rezept.
    Liabe Grüße
    Silvia-Maria

    AntwortenLöschen
  4. Guten Tag

    Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

    Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

    Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf http://de.petitchef.com und klicken Sie auf "Webseite / Blog eintragen" in der oberen Menüleiste.


    Herzlichst

    AntwortenLöschen

Willkommen in der Kloster-/Haubenküche