Montag, 7. September 2009

Nicht schon wieder Zucchini

..und doch, ich habe es gewagt, heute nochmals Zucchini zu kochen - das etwas andere Cordon-bleu:

zwei Zucchini-Scheiben salzen, mit Salami und Räucherkäse belegen, panieren -
es wurde trotz Petersilerdäpfeln als Beilage und Salat davor zu wenig!!!!

Dienstag, 1. September 2009

Die Zucchini müssen weg !!!!!

Sie hat ein köstliches Rezept für Zucchinipuffer - wir haben sie nachgekocht, mit Feta - einfach super!

Aber wir haben noch immer Zucchini und deswegen und gab es heute Zucchini als Beilage in Scheiben geschnitten, in der Pfanne in gutem Olivenöl gebraten, Salz und Knoblauch dazu - die Fleischstückchen waren "Restln vom Festl" und haben auch so noch recht gut geschmeckt.

Zum Kaffee haben wir einen Zucchinikuchen





der blitzschnell fertig ist, gemacht.
Weil aber Nachschub unterwegs ist, gibt es noch Arbeit:


Im Winter freuen wir uns über den erfrischenden Salat

Dann machen wir noch einmal Zucchini-Cordon-bleu

(zwei Scheiben Zucchini mit Schinken und Käse füllen, wie ein Wiener Schnitzel panieren, herausbacken, Petersilerdäpfel dazu)

Dann haben wir für heuer genug von der grünen Frucht.